Gemäß Artikel 13 Absätze 1 bis 2 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. 04. 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), nachfolgend RODO genannt, informieren wir Sie darüber:

I. Inhaber der personenbezogenen Daten

Der Verwalter Ihrer persönlichen Daten ist P. P. H. U. "SAKO" ADAM DUB mit Sitz in Myszków (42-300), Sadowa 16A Straße (E-Mail: biuro@sakwy.pl).

II. Ziele und Gründe für die Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:

a) die Erfüllung des von uns geschlossenen Vertrags und auf dessen Grundlage (Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b des DSG),

b) zur Kontaktaufnahme mit Mitarbeitern des Vertragspartners, was die Ausübung unseres berechtigten Interesses darstellt (Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO),

c) die etwaige Feststellung, Untersuchung oder Abwehr von Ansprüchen in Ausübung unseres diesbezüglichen berechtigten Interesses (Gründe gemäß Artikel 6 Absatz 1)

d) zur Erfüllung der Rechnungslegungspflichten auf der Grundlage der Verpflichtung nach Artikel 74 Absatz 2 Nummer 4 des Rechnungslegungsgesetzes (Grundlage nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der RODO),

e) um Ihnen Produkte und Dienstleistungen direkt anbieten zu können (Direktmarketing) und um Ihnen kommerzielle Informationen zukommen zu lassen, d. h. um unser berechtigtes Interesse daran zu verfolgen (Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) RODO).

III. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der oben beschriebenen Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder Ihre Daten sind für uns erforderlich, um möglicherweise Ansprüche zu begründen, geltend zu machen oder zu verteidigen.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck einstellen.

IV. Dauer der Datenspeicherung

Ihre persönlichen Daten:

a) die sich aus dem Vertrag ergeben, werden für die Dauer des Vertrages und für die Dauer der Verjährung der Ansprüche gemäß Artikel 118 des Bürgerlichen Gesetzbuches aufbewahrt,

b) Die Daten von Kontaktmitarbeitern werden gemäß Buchstabe a) verarbeitet, es sei denn, wir wurden zuvor darüber informiert, dass das Beschäftigungsverhältnis der betreffenden Person beendet ist,

c) als Buchhaltungsdaten für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Jahr aufbewahrt werden, das auf das Haushaltsjahr folgt, in dem die Vorgänge und Transaktionen endgültig abgeschlossen, abgerechnet oder ausgezahlt wurden,

(d) die zum Zweck der Zusendung kommerzieller Mitteilungen und des Direktmarketings erhoben wurden, werden für die Dauer des berechtigten Interesses im Zusammenhang mit der Gültigkeit des Vertrags und nach Ablauf des Vertrags bis zum Widerruf der Einwilligung gespeichert.

V. Empfänger der Daten

Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind Unternehmen, die Buchhaltungs-, IT- und Kurierdienste für uns erbringen.

VI. Rechte der betroffenen Personen:

Nach dem RODO haben Sie Anspruch auf:

a) das Recht, Zugang zu ihren Daten zu erhalten und eine Kopie davon zu bekommen;

b) das Recht auf Berichtigung (Änderung) seiner Daten;

c) das Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung;

d) das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung;

e) das Recht auf Datenübertragbarkeit;

f) das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

VII. automatisierte Entscheidungsfindung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nicht für eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling verwendet.

VIII. Übermittlung von Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation

Wir übermitteln Ihre Daten nicht außerhalb Polens.